Werk: Bücher





Wir haben doch ein Auto!: Eine süditalienische Reise mit dem Wohnmobil

Mit dem Wohnmobil durch Italien! Bruno stürzt Jutta in eine mittelschwere Krise, als er sie damit überrascht, die Ferien in einem Wohnmobil zu verbringen. Er möchte ihr endlich einmal den temperamentvollen Süden seiner Heimat zeigen und gemeinsam den berühmten Stiefel Italiens bereisen. Und mal im Ernst: Wie könnte man diesen besser erkunden als mit einem Wohnwagen? Die Drohung Juttas, sich weder für die Reinhaltung des fahrenden Zuhauses noch für die kulinarische Verpflegung einzusetzen, wischt Bruno vom Tisch. Er kennt seine Jutta und ist sich sicher, dass sie das eh nicht durchhält. Ob er sich da mal nicht täuscht?

 

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (11. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548375405
  • ISBN-13: 978-3548375403

 

Er ist uns ans Herz gewachsen, der italienische Schauspieler und Charmeur Bruno Maccallini. Keiner verkörpert das »Dolce Vita« besser! Nun versammelt der leidenschaftliche Koch all seine Freunde und seine Familie um sich, um gemeinsam zu kochen, zu genießen, zu feiern und zu lachen. Folgen Sie seiner Einladung und tauchen Sie ein in die echte »Cucina Italiana« mit mehr als 80 typisch italienischen Rezepten.

Unterwegs auf einem echten Traumschiff … Fantastico! Eine Woche lang wollen Jutta Speidel und Bruno Maccallini an Bord eines Traumschiffs durch den Südpazifik schippern. Doch was nach Erholung und einer Menge Spaß klingt, entpuppt sich schon bald als Fahrt in schwerer See – mit kleinen und größeren Katastrophen. Schon bevor der Luxusliner den Hafen verlässt, fängt sich der Italiener an Juttas Seite einen heftigen Sonnenbrand ein und verpasst so das erste Kreuzfahrthighlight … Jutta macht derweil die Bekanntschaft des Magiers Adrian und muss dessen zweideutigen Avancen Paroli bieten. Außerdem erfährt das deutsch-italienische Duo Erstaunliches über die Marotten der Reichen, Neureichen und Superreichen – und erlebt allerlei Abenteuer an exotischen Orten.

Von Süd­tirol bis Sizilien, von Genua bis Triest ­präsentiert uns Bruno Maccallini die schönsten Winkel Italiens. Temperamentvoll und komisch beschwört er Kindheitserlebnisse in den Abruzzen und turbulente Jahre in der ­Toskana herauf. Er verrät, wie er mit Hilfe einer alten Vespa und dem Zauber der Amalfiküste das Herz von Jutta Speidel gewann. Und wie aus einem normalen Augenblick mit einfachen Zutaten ein italienischer Moment im Leben wird.

Pressestimmen
»Wunderbar leicht ist der Erzählton, mal melancholisch, mal witzig — eine unterhaltsame Reise mit Kurs in Richtung Süden.«, Laura, 05.06.2012

»Maccallini erzählt witzige, melancholische, wunderbare Geschichten über sein Heimatland Italien.«, tz, 10.03.2012

»’Die italienischen Momente im Leben‘ ist eine vergnügliche Reise durch Italien mit viel Temperament.«, Lea, 28.03.2012

»Bruno Maccallini nimmt seine Leser mit auf eine nostalgische Zeitreise. Es ist ein bisschen so, als würde man mit einem guten Freund im Italien von heute auf die Suche nach der guten alten Zeit gehen im Land, wo die Zitronen blühen.«, Augsburger Allgemeine, 08.05.2012

Vom Drahtesel zum Esel – nachdem Jutta Speidel und Bruno Maccallini in ihrem Bestseller Wir haben gar kein Auto … per Rad die Alpen überquert haben, satteln die beiden jetzt um: Auf zwei Eseln wollen sie zur Hochzeit eines Cousins in der sardischen Provinz. Ihre erste Erkenntnis: Wer mit störrischen Grautieren unterwegs ist, steht manchmal eine halbe Stunde in der Gegend herum … Ein neues, wunderbar komisches Abenteuer vom deutsch-italienischen Dreamteam!